Sojadrink selbst gemacht und Wissenswertes rund um die Sojabohne

Was du über die Sojabohne wissen sollst!

Die Sojabohne ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel überhaupt, nicht nur in der vegetarischen und veganen Ernährung. Sie ist sehr ballaststoffreich, eiweißreich und enthält viele Proteine.

 

Aus der Sojabohne werden verschiedenste Sojaprodukte wie Tofu, Tempeh, Sojajoghurt und der Sojadrink gewonnen, die als Eiweißlieferant in der vegan-basischen Küche besonders wichtig sind. In unseren Kochbüchern findest du viele Rezepte mit Tempeh und Tofu. 

Sojabohnen aus Österreich

Hast du gewusst, dass es österreichische Sojabohnen gibt?

Die Sojabohnen, die du bei uns im biochi kaufen kannst und die wir für den Sojadrink für unser Bio-Mittagsmenü verwenden, stammen vom Biohof Unger aus der Südsteiermark und sind damit garantiert gentechnikfrei.

Video: Wissenswertes über die Sojabohne und wie du deinen eigenen Sojadrink zubereitest.

Der Sojadrink kann als Alternative zur tierischen Milch verwendet werden und ist besonders für Veganer und Vegetarier ein wichtiger Nährstofflieferant. Im biochi verwenden wir den Sojadrink vor allem bei der Zubereitung von Cremesuppen, Saucen und Desserts.

 

Die Sojabohnen werden mit dem AND SOY MAKER gekocht, püriert und ausgepresst, um die eiweißreiche Milch zu erhalten. Für Sojajoghurt wird die Tofumilch wie Joghurt fermentiert.

 

Im Video erklären Gabi und Johann alles, was du über die Sojabohne wissen solltest und Johann zeigt dir, wie du mit dem Kochmixer AND SOY Maker deinen eigenen Sojadrink zubereiten kannst.

Kochmixer AND SOY MAKER

Gesundes und schnelles Kochen mit dem AND SOY KOCHMIXER 

Sojadrinks und mehr. Selbst zubereitete Drinks schmecken nicht nur besser sondern sie sind auch bis zu 80% günstiger als ein vergleichbares Fertigprodukt! 
Der AND SOY Maker ist ein Multifunktions-Küchengerät aus hochwertigem Edelstahl zum Zubereiten von:

  • Pflanzlichen Drinks aus Getreide, Bohnen und Nüssen, wie Sojadrink, Reisdrink, Mandeldrink
  • Porridge, Congee, Babybrei
  • Suppen (cremige Suppen & stückige Suppen)
  • Rohkost Suppen
  • Smoothies 

€ 245,- bei uns im biochi



Sojaprodukte - Tofu

Der Tofu wird aus der Sojabohne durch die Zugabe von Nigari (Meersalzkonzentrat) hergestellt und ist ein leicht verdauliches Eiweiß. Beim Tofu gibt es verschiedenste Geschmacksrichtungen wie Naturtofu, Räuchertofu, Seidentofu, Tofu mit Mandeln, Sonnenblumenkerntofu, Curry-Mango, Tofu. 

Tofu ist reich an Eiweiß, Vitaminen (B1, B2, B6) Kalzium und Magnesium, ist außerdem cholesterinfrei und hat wenig Fett und Kohlenhydrate. Er enthält außerdem essenzielle Aminosäuren.

Sojaprodukte - Tempeh

Geschälte, ganze Sojabohnen werden eingeweicht und mit einem Edelpilz beimpft. Während des mehrstündigen Reifeprozesses bildet sich ein weißes Pilzgeflecht um die Bohnen. Durch den Fermentationsprozess entsteht das wichtige Vitamin B12, die Grundvoraussetzung für Eisenbildung im Blut. Tempeh ist reich an essenziellen Aminosäuren, ungesättigten Fettsäuren, Mineralien (Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor) und Ballaststoffen.